27 Nov

BIPS

Mdoc ist ein elektronisches Dokumentenmanagementsystem, das von NTI CADcenter entwickelt wurde.

Das Produkt ist seit Anfang der 1990er Jahre auf dem Markt und besteht aus Softwarepaketen für das allgemeine und technische Dokumentenmanagement . Das System wird von der Bauindustrie und der Industrie sowie von Behörden und Verbänden eingesetzt. Mdoc wird mit modernen Technologien wie .NET und XML entwickelt und ist von Microsoft zertifiziert .

Folgende branchenspezifische Lösungen werden angeboten:

  • Mdoc Bygg og anlegg wurde speziell für die norwegische Bauindustrie entwickelt, mit Revit Integration und Fokus auf BIM und IFC .
  • Mdoc Mek wurde speziell für die Industrie entwickelt, einschließlich Autodesk Vault / Inventor- Integration Mdoc Mek ist eine komplette PDM- und Dokumentenmanagementlösung.
  • Mdoc FM (Facility Management) ist speziell für Gebäudeeigentümer und Gebäudeverwalter, Betrieb, Instandhaltung und Immobiliendienstleistungen konzipiert.
  • Mdoc ESDH (Elektronische Schere und Dokumentenverarbeitung) ist für die allgemeine Dokumentenverwaltung mit Aufgabenverwaltung, Erinnerungen, Scanmodul, Freitextsuche usw. konzipiert.

Mdoc hat eine enge CAD-Integration mit Autodesk- Produkten wie AutoCAD , Revit , Autodesk Vault und Inventor sowie MicroStation und CADdy . Darüber hinaus ist Mdoc in Microsoft Office integriert und verarbeitet E-Mails von MS Outlook und Lotus Notes .

Für Mdoc wurden mehrere zusätzliche Module entwickelt, die spezielle Anforderungen abdecken: Sharepoint- Integration, Dokumentenersteller / -generatoren, Dokumentenlisten, Querverweislisten, Druckserver / -client, Freitextsuche, Formatkonvertierung usw.

Die neueste Version des Systems ist Mdoc 2014 und enthält Versionskontrolle, aktualisierte AutoCAD-Integration, engere Microsoft Office-Integration, erweiterte E-Mail-Funktionen (Microsoft Outlook), bessere Reaktion und Stabilität usw.