27 Nov

eFiction

eFiction ist eine Story-Archivierungssoftware, ähnlich wie Gallery Project , nur für Textdokumente anstelle von Bildern. 2003 als Teil der Chaucer Literary Agency gestartet, wurde das Projekt offiziell im April 2004 von Rebecca Smallwood (Projektleiterin, 2003-2006) ins Leben gerufen. Nach einer zweijährigen Pause kehrte sie 2006 zurück, mit einer Überarbeitung von Tammy Keefer (Projektleiter 2006-2010).

Die Software funktioniert ähnlich wie eine virtuelle / digitale Bibliothek für vom Benutzer gesendete Inhalte und ist mit Skins modifizierbar .