27 Nov

VITAL (Software)

VITAL ist eine Software-Suite von Digital Asset Management Produkten von VTLS, basierend auf der Open Source Fedora Architektur.

Es wurde auf dem Midwinter Meeting 2004 der American Library Association enthüllt . [1] Die Version 2.0 wurde am 29. November 2005 veröffentlicht, nachdem die australischen Recherche-Repositorien Online in der Welt getestetwurden . [2] [3] [4] [5]

2014 wurde VTLS von Innovative Interfaces übernommen [6]

Referenzen

  1. Jump up^ „VTLS stellt VITAL bei ALA Midwinter vor“ . 19. Januar 2004.
  2. Jump up^ „Pressemitteilung: VTLS kündigt VITAL 2.0-Implementierungen an“ . VTLS. 29. November 2005. Archiviert vom Original am 27. Oktober 2007.
  3. Jump up^ „Weitere OA-Repositorien kommen nach Australien“ . Open Access-Nachrichten 2. Dezember 2005.
  4. Hochspringen^ Michael Rogers (1. Februar 2006). „VTLS veröffentlicht VITAL 2.0“ . Bibliothek Journal .
  5. Nach oben springen^ „VTLS kündigt Vital 2.0-Implementierungen an“ . Zugang (55). Dezember 2005. ISSN  0217-5673 .
  6. Hochspringen^ https://web.archive.org/web/20170628114103/http://www.thedigitalshift.com/2014/06/ils/innovative-acquires-vtls/